Scharlachrote Flamme

Gildentyp: Scharlachrote Subfraktion
Zugehörigkeit: Scharlachroter Kreuzzug
Schwerpunkte: Lichtrollenspiel, Militärrollenspiel, Diplomatierollenspiel, Plot-RP
Rangordnung: Hierarchisch
Standort: Keller der Kathedrale von Sturmwind - Plotort in Lordaeron wird gesucht
Discord: https://discord.gg/hkx2fxv
Spielbare Völker: Menschen
Spielbare Klassen: Krieger, Paladin, Schurke, Priester, Magier, Hexenmeister (IC Magier)

Konzept

Die Scharlachrote Flamme ist ein Teil des Scharlachroten Kreuzzugs - die Beschützer der Bürger Lordaerons, die Klinge gegen den Untod. Der Scharlachrote Kreuzzug besteht aus vielen verschiedenen Bereichen, Gruppen und Einheiten: Ritter und Paladine, Priester und Inquisitoren, Soldaten und Assassinen, Handwerker und Bauern sind vereinigt in dem Wunsch Lordaeron wieder seinen ursprünglichen Bewohnern zurückzugeben. Die Flamme symbolisiert das Licht in der Finsternis, das Leitbild für den Kreuzzug und seine Anhänger - wie auch das Feuer um die Untote Plage auszumerzen.

Die Scharlachrote Flamme ist ein ideologischer Zweig des Kreuzzugs, der sich der Glaubenspflege und damit auch der Mission für die Ziele des Kreuzzugs verschrieben hat. Aufbauend auf den zwei Säulen der Garde und des Skriptoriums wirbt er für die Ideale des Kreuzzugs außerhalb seines Herrschaftsgebiets und kämpft innerhalb seiner Grenzen für den Schutz und die geistige Reinheit der Bevölkerung. Während das Skriptorium die Geschichte Lordaerons bewahrt, neue Methoden für den Kampf gegen den Untod entwickelt und die Flamme des Glaubens in der Bevölkerung und der Allianz lodernd am Leben hält ist die Garde für den Schutz der Flamme und den Kampf gegen die Geißel zuständig.

 

Was bedeutet das konkret?

Die Scharlachrote Flamme ist keine Militäreinheit die permanent in den Pestländern ihre Kreise zieht um Skelette zu töten. Sie übernimmt mehr die Aufgabe von "Politoffizieren" des Kreuzzugs, von Diplomaten und Missionaren des Glaubens. Indem das Konzept nicht rein auf einen Bereich fokussiert ist hat man eine gewisse Flexibilität und Abwechslung - kurz mehr Rollenspiel im Rahmen des Kreuzzugskonzepts. Dazu gehört auch mal das Kreise ziehen um Skelette zu töten - aber auch Unterstützung der gebeutelten Bevölkerung, Missionierungs- und Rekrutierungsarbeit, Informationsbeschaffung oder Diplomatische Verbindungen pflegen.

Die Hierarchie der Flamme

An der Spitze der Flamme steht der Kommandant, ihm unterstellt sind die jeweiligen Anführer der Garde und des Skriptoriums - der Captain und der Hochinquisitor. In die Garde werden auch Späher und Assassinen eingeordnet, das Skriptorium bietet Klerus und Magiern einen Platz.

| Die Garde    | Das Skriptorium |
| Hauptmann| Hochinquisitor |
| Leutnant      | Inquisitor |
| Kreuzfahrer | Priester / Arkanist |
| Rekrut           | Novize |

-wird bei Bedarf erweitert-

Bewerbung oder was wird von euch erwartet.
Wer Scharlachrote spielen möchte um das größte A*loch darzustellen, jeden Böse anzumachen, Rassistische und Militante Parolen zu schmeißen und dahinter die Charakterliche Tiefe eines glutenfreien Weißbrots besitzt ist bei uns falsch. Das Konzept der Scharlachroten zieht seinen Reiz daraus Ambivalente, nach modernen Maßstäben auch durchaus als "Böse" oder "Kompromisslos" zu bezeichnende, Ansichten zu vertreten die tiefer sind als "alles was kein Mensch ist ist zu verabscheuen" oder tOd aLLeN uNgLäUbIgEn

Ergo: Wenn asozial, dann mit Stil. Der Scharlachrote Kreuzzug ist der letzte Rest von zivilisierter Normalität in einer leibhaftigen Zombieapocalypse. Kein Haufen von Fantasy-n*zis.

Das gemeinsame RP soll nicht permanent durch die Gildenleitung vorgekaut werden. Wer dauerhaft jammert es gäbe kein RP ohne online zu kommen und etwas anzustoßen ist falsch. Rp lebt von Eigeninitiative, von eigenen Plots, Geschichten oder auch einfach der Bereitschaft mal jemanden für RP anzuschreiben. Die Spieler sind für das alltägliche RP selbst verantwortlich und haben dahingehend auch genug Freiheiten ihr RP zu spielen. Eigene Plots aus den Reihen der Spielerschaft werden explizit gefördert. Gesucht werden Macher ohne Berührungsängste und arroganten Elitarismus.

Sollte dich das nicht abgeschreckt haben wende dich ingame gerne an jedes Gildenmitglied. Es wird entweder dann mit dir ein kurzes Gespräch führen oder aber dich an den Gildenleiter verweisen. Wichtig wäre das du ein bisschen über dich und deinen Charakter erzählst:

Wielange spielst du schon RP, traust du es dir zu ein solches Konzept zu bespielen, wie aktiv möchtest du sein und wie schaut dein Konzept aus.

Sollte hierbei schon eine gewisse Sympathie aufkommen wird der Discordlink weitergegeben und man kann sich einen gemeinsamen Einstieg überlegen. Möglichkeiten wären:

->Dein Charakter ist bereits Teil des Kreuzzugs und wird zur Scharlachroten Flamme versetzt

->Dein Charakter stammt aus Sturmwind oder aus dem Territorium des Kreuzzugs und schließt sich nun der Flamme an um in der Garde oder dem Skriptorium zu dienen

"Hochinquisitore von und zu" und "Lordpaladine" haben hierbei schlechte Karten. Wenn ein Spieler in die Gilde möchte kann er maximal als normaler Kreuzfahrer/Priester/Arkanist einsteigen. Dies hat OOC Gründe, da bei einem höheren Rang und der damit einhergehenden Machtfülle ein gewisses Vertrauen vorhanden sein muss für gemeinsames Spiel. Natürlich können und sollen Charaktere sich auch beweisen und weiterentwickeln um so eine höhere Position bekleiden zu können.

Sollte keine Sympathie aus verschiedenen Gründen aufkommen geht man seiner Wege. Dies verhindert nicht automatisch gemeinsames RP - jedoch legen wir Wert auf Qualität über Quantität innerhalb der eigenen Gilde.

Verbindung zur Allianz
Als Teil des Scharlachroten Kreuzzugs unterhält die Scharlachrote Flamme Diplomatischen Kontakt zur Allianz – als Verkünder der Ideologie des Kreuzzugs bietet das Lichtgläubige Königreich von Sturmwind die Möglichkeit neue Mitglieder anzuwerben und die Bevölkerung über die Kämpfe in Lordaeron zu informieren. Der Kontakt zur Allianz ist vorhanden aber durchaus kühl – Themen wie etwa die Verbrüderung mit den fremden Nachtelfen und ihrem Mondglauben oder die mangelnde Unterstützung beim Krieg gegen die Geißel hinterlassen ihre Spuren.

Durch diese Ansicht – man arbeitet zusammen auch wenn man nicht vollends voneinander begeistert ist – ist es möglich gemeinsam mit anderen Rollenspielgilden der Allianz zu spielen, Plots zu planen oder auch einfach in Sturmwind für die Arbeit des Kreuzzugs zu werben. Als Klerikale Organisation kann sich die Scharlachrote Flamme gut im Rollenspiel einfügen und so eine für das Menschenrollenspiel durchaus wichtige Position wahrnehmen, ohne seine eigene Identität hierbei zu vergessen.

Natürlich gilt im Gegenzug die Horde als Feind des Kreuzzugs. Besonders bei Verlassenen gilt das Kredo: Töten auf Sichtkontakt.

Die Lore aus den Pen and Paper Regelwerken ("Corebooks")
Grundlegend sind die Pen and Paper Regelwerke nicht kanonisch - jedoch nehmen wir die Möglichkeit wahr die dort gegebenen Informationen ins RP einzubauen soweit sie mit der bekannten Lore verbindbar sind. Das betrifft sowohl Umgebungsbeschreibungen und Strukturen des Kreuzzugs wie auch Fähigkeiten der Charaktere. Die kanonische WoW Lore geht jedoch in jeglicher Hinsicht vor.

Auf welchem Server werdet ihr spielen?
Wir werden auf Everlook dem deutschen PvE Server starten. Nicht nur das andere deutsche RP Gilden ebenfalls dort starten wollen, sondern auch weil die Einstiegshürde für Interessenten so am niedrigsten ist.

Wie ist der aktuelle Plan?
Hierbei handelt es sich in erster Linie um eine Konzeptidee. Sobald Classic startet wird die Gilde gegründet und dem Konzept nach der Levelphase eine Chance im RP gegeben. Sollte bereits jetzt das Interesse an diesem Projekt groß sein wird ein Discordserver zur gemeinsamen Kommunikation erstellt.

Der Plan ist mit dieser Gilde das Konzept des Scharlachroten Kreuzfahrers abseits vom Klischee des dummen und hirnlosen, bösen Fanatikers zu spielen und als Projekt autark - auch ohne permanentes Bemuttern der Gildenleitung - zu funktionieren. Das Konzept bietet viele Freiheiten die genutzt werden sollen, um so ooc einen positiven Eindruck in der Community zu hinterlassen (und ic im besten Falle für die Rückeroberung Lordaerons zu begeistern...oder Untotensympathisanten auszumerzen).


MagierPaladin (Heilig)SchurkeKrieger (Waffen/Furor)Priester (Disziplin/Heilig)Grün: 4+Gelb: 2-3Rot: 1
✓ Ja
Semi-Hardcore
Rollenspiel
Keine Angabe
Everlook (Normal)
Keine Angabe
Unbekannt

DE WoW Classic

840 User(s) Online Join Server
  • morthart
  • Sulø
  • stoety
  • Arksis
  • dewz
  • Foxxi
  • paul
  • Chabn ad Bennz ad Stigma
  • Rhova
  • loltron
  • Rautenhell
  • SteinLö